Dateneingabe HuB Evaluation

Evaluation Hol- und Bringzonen - Dateneingabeportal bueffee GbR
Alle Rechte vorbehalten

* In welcher Kommune liegt die Schule?
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:
Wie heißt die Grundschule?
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:
* Laufende Nummer des Fragebogens? (Bitte vorher die Fragebögen durchnummerieren)

In dieses Feld dürfen nur Zahlen eingegeben werden.

Klassenstufe des Kindes
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:
HelpWenn Angabe fehlt freilassen. Bei Klassenübergreifendem Unterricht die zum Alter am nähsten zugehörige Klassenstufe angeben.

Wie kommst Du im Sommer oder bei gutem Wetter in die Schule?

 

Wenn Angaben oder Teile der Angaben fehlen bitte sinnvoll ergänzen. Wichtig: Wenn Z.B. ein Kind "immer/fast immer" zu Fuß kommt ist es plausibel die übrigen Antworten mit "Nie" zu ergänzen. Derartige Plausibilisierungen können bereits bei der Dateneingabe erfolgen. Kein Lücken lassen. Im Zweifel bitte telefonisch kurz nachfragen: Büro: 0202-4297935 Mobil: 0163-7091271

  immer/fast immer meistens selten/manchmal nie
mit dem Fahrrad
zu Fuß
mit dem Tretroller/Scooter
mit dem Bus/Bahn
mit dem Motorroller/-rad
mit dem Auto (Mitfahrer)
Sonstiges (z.B. Fahrdienst, Schülerspezialverkehr)
Help

Hier musst Du für jedes Verkehrsmittel eine Angabe machen. Beispiel:


Wenn Du an 4-5 Tagen pro Woche mit dem Fahrrad zur Schule fährst, dann ist das "immer/fast immer".

Wenn Du an 3 Tagen pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "meistens".

Wenn Du an 1-2 Tagen pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "selten/manchmal".

Wenn Du weniger als 1-mal pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "nie".

 

Wie kommst Du im Winter oder bei schlechtem Wetter in die Schule?

 

Wenn Angaben oder Teile der Angaben fehlen bitte sinnvoll ergänzen. Wichtig: Wenn Z.B. ein Kind "immer/fast immer" zu Fuß kommt ist es plausibel die übrigen Antworten mit "Nie" zu ergänzen. Derartige Plausibilisierungen können bereits bei der Dateneingabe erfolgen. Kein Lücken lassen. Im Zweifel bitte telefonisch kurz nachfragen: Büro: 0202-4297935 Mobil: 0163-7091271

  immer/fast immer meistens selten/manchmal nie
mit dem Fahrrad
zu Fuß
mit dem Tretroller/Scooter
mit Bus/Bahn
mit dem Motorroller/-rad
mit dem Auto (Mitfahrer)
Sonstiges (z.B. Fahrdienst, Schülerspezialverkehr)
Help

Hier musst Du für jedes Verkehrsmittel eine Angabe machen. Beispiel:


Wenn Du an 4-5 Tagen pro Woche mit dem Fahrrad zur Schule fährst, dann ist das "immer/fast immer".

Wenn Du an 3 Tagen pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "meistens".

Wenn Du an 1-2 Tagen pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "selten/manchmal".

Wenn Du weniger als 1-mal pro Woche mit dem Rad zur Schule fährst, dann ist das "nie".

 

Frage 4: Wie zufrieden sind Sie aktuell mit der Verkehrssituation vor der Schule, wenn Sie an die Verkehrssichehreit Ihres Kindes denken?
  zufrieden eher zufrieden eher unzufrieden unzufrieden
bei Schulbeginn
nach Schulschluss
HelpHinweis:Je Zeile nur eine Angabe möglich. Wenn keine Angabe gemacht, frei lassen. Im Bemerkungsfeld Text übertagen.
Frage 4: Zufriedenheit mit aktueller Situation vor der Schule Bemerkung:

HelpText übertragen. Bei ausschweifendem Text sinnwahrend kürzen.

Frage 5: Welche Hol- und Bringzonen kennen Sie?
  Angekreuzt Trifft nicht zu
Standort 1 im Fragebogen
Standort 2 im Fragebogen
Standort 3 im Fragebogen
Standort 4 im Fragebogen
Standort 5 im Fragebogen
Standort 6 im Fragebogen
Ich kenne die angegebenen Standorte der Hol- und Bringzonen nicht
HelpMehrfachantworten möglich. Auf Plusibilität bei Dateneingabe achten. Wenn Frage nicht beantwortet wurde bleiben die Felder frei. Wenn zusätzliche Felder für Standorte nicht abgefragt wurde ist in jedem Fall "Trifft nicht zu" zu ergänzen.
Frage 6: Wie haben Sie von den genannten Hol- und Bringzonen an der Schule erfahren?
Bitte wählen Sie einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus.
HelpMehrfachantworten möglich.
Frage 6: Bemerkung zu: Wie haben Sie davon erfahren?

Frage 7: Wie oft haben Sie einer der folgenden Hol- und Bringzonen schon einmal selbst genutzt?
  oft selten noch nie Trifft nicht zu
Standort 1
Standort 2
Standort 3
Standort 4
Standort 5
Standort 6
Help

Hinweis: Nur ausfüllen, falls das Kind mit dem Auto gebracht oder abgeholt wird. Hier unbedingt Kontrolle der Angaben für Sommer oder Winter. Wenn Kind nie mit dem Auto kommt ist in jedem Fall "Trifft nicht zu" zu ergänzen. Bei Dateneingabe plausibilisieren.

 

Frage 8: Was halten Sie insgesamt von Hol- und Bringzonen etwas entfernt von der Schule, um den Auto-Verkehr direkt vor der Schule zu reduzieren und die Kinder mehr zu Fuß gehen zu lassen? Die Idee finde ich...
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:
HelpBemerkungen können unter Sonstiges eingetragen werden. Bei ausschweifenden Texten ist sinnwahrend zu kürzen.
Frage 9: Falls Sie die angebotenen Hol- und Bringzonen nicht nutzen. Wo halten Sie dann an, um Ihr Kind aussteigen zu lassen?
  Angekreuzt Trifft nicht zu
vor der Schule (Antwortoption 1)
vor der Schule (Antwortoption 2)
andere freie Parkplätze (Antortoption 1)
andere freie Parkplätze (Antortoption 2)
Andere Stelle siehe Freitext Bemerkung
HelpHinweis: Es sind im Fragebogen möglicherweise nicht alle Antwortoptionen angegeben. Wenn eine Option nicht gegeben war wird "Trifft nicht zu" ergänzt. Wenn eine Angabe fehlt, freilassen.
Frage 9: Bemerkung und Beschreibung anderer Ort zum Aussteigenlassen

HelpHinweis: Feld dient zur Beschreibung von alternativ beschriebenen Aussteigeorten.  Feld kann auch für Bemerkungen genutzt werden.
Frage 10: Falls Sie die angebotenen Hol- und Bringzonen nicht nutzen: Warum möchten oder können Sie die angebotenen Hol- und Bringzonen nicht nutzen?
Bitte wählen Sie einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus.
HelpText übertragen. Sehr ausschweifende Texte sinnwahrend kürzen. Die Liste der Antwortmöglichkeiten wir als Antwortkategorien ergänzt. Argumente, die keiner Kategorie zugeordnet werden können werden unter Sonstiges als Freitext eingetragen.
Frage 11: Wie schätzen Sie aktuell die Fußwege/Radwege im näheren Umfeld der Grundschule für Ihr Kind ein?
Bitte wählen Sie einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus.
HelpHinweis: Es kann beides angekreuzt sein.  Die Begründung ist im Kommentarfeld zu übertragen.
Frage 12: Wie hat sich die Verkehrssituation vor der Schule verbessert, seitdem die Hol- und Bringzone(n) eingerichtet sind?
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:
Frage 13a: Anzahl an Haltemöglichkeiten am Standort.
  zu viel genau richtig eher zu wenig Trifft nicht zu
Standort 1
Standort 2
Standort 3
Standort 4
Standort 5
Standort 6
HelpWenn Angaben fehlen oder Standort nicht bekannt ist frei lassen. Wenn Standort nicht vorhanden "Trifft nicht zu" angeben.
Frage 13b: Erreichbarkeit mit dem Auto.
  sehr gut eher gut eher schlecht sehr schlecht Trifft nicht zu
Standort 1
Standort 2
Standort 3
Standort 4
Standort 5
Standort 6
HelpWenn Angaben fehlen oder Standort nicht bekannt ist frei lassen. Wenn Standort nicht vorhanden "Trifft nicht zu" angeben.
Frage 13c: Sicherheit des Fußwegs für Kinder von Hol- und Bringzone zur Schule.
  sicher eher sicher eher unsicher unsicher Trifft nicht zu
Standort 1
Standort 2
Standort 3
Standort 4
Standort 5
Standort 6
HelpWenn Angaben fehlen oder Standort nicht bekannt ist frei lassen. Wenn Standort nicht vorhanden "Trifft nicht zu" angeben.
Frage 13d: Entfernung der Hol- und Bringzone zur Schule.
  viel zu nah eher zu nah eher zu weit viel zu weit Trifft nicht zu
Standort 1
Standort 2
Standort 3
Standort 4
Standort 5
Standort 6
HelpWenn Angaben fehlen oder Standort nicht bekannt ist frei lassen. Wenn Standort nicht vorhanden "Trifft nicht zu" angeben.
Frage 13: Bemerkungen zu den Standorten oder den Angaben
Bitte wählen Sie einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus.
HelpBemerkungen den jeweiligen Standorten sinngemäß zuordnen und wiedergeben.
Frage 15: Haben Sie einen Vorschlag oder eine Idee zur Verbesserung oder Ergänzung einer weiteren Hol- und Bringzone?

Frage 16: Würden Sie anderen Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, die Nutzung der vorhandenen Hol- und Bringzonen empfehlen?
Bitte wählen Sie eine der folgenden Antworten:

Frage 17: Haben Sie den Eindruck, daß die Schule, die Stadtverwaltung, die Polizei und die anderen Eltern aus Ihrer Sicht genug tun, um die Verkehrssicherheit auf dem Schulweg Ihres Kindes ausreichend zu verbessern?
  ja eher ja eher nein nein
Schule
Verkehrsplanung Kommune
Ordnungsamt Kommune
Polizei
Andere Eltern

Haben Sie noch weitere Anregungen?